SPEISENKARTE

Unsere kulinarischen Besonderheiten ...

Wir bieten unseren Gästen neben deftiger Hausmannskost auch gesunde Speisen aus der Naturküche sowie Fische aus heimischer Region. Auf unserer Speisekarte finden Sie noch typische Speisen aus Omas Kuchl wie z.B. das Bruckfleisch oder den Burgunder-Braten, die das Herz höher schlagen lassen. Probieren Sie unsere echten "Waldviertler Knödel", die noch auf klassische Art, d.h. aus halb rohen und halb gekochten Erdäpflen zubereitet werden.

Jeden Donnerstag Mittag bereiten wir für unsere Gäste zusätzlich frische, selbstgemachte Fleisch- und Grammelknödel mit Sauerkraut zu.

Saisonale Spezialitäten

Spargel-Creme-Suppe

Spargel
mit Vinaigrette und Rohschinken


Spargel mit Bärlauchsoße und Erdäpfeln

Spargel gebacken im Schinken-Käse-Mantel
mit Sauce Tartare und gemischtem Salat

Schweinslendchen natur gebraten
mit Spargel und feiner Obersrahmsoße
dazu Bärlauch-Tascherl

 

Gebratenes Karpfen-Filet
mit Bärlauch-Soße und Erdäpfeln

Vanille-Eis
mit marinierten Erdbeeren

Suppen

Frittaten-Suppe

Leberknödel-Suppe

Knoblauch-Creme-Suppe

 

Vorspeisen

Rohschinken mit Parmesan

Schafkäse im Speckmantel
auf Blattsalat

 

Bodenständiges

Beuschel
(Lunge und Herz vom Jungrind)
mit Serviettenknödel

Bruckfleisch
(Leber, Herz, Milz, Bries und Stichfleisch)
mit Serviettenknödel

Schweinsbraten
mit Waldviertler Knödel
und warmem Krautsalat

Rindsbraten
in pikanter Wurzelsoße
mit Serviettenknödel
und Preiselbeeren

Herrengulasch
mit Würstel, Pfefferoni
und Spätzle

 

Vegetarisches

Hausgemachte Bandnudeln
mit in Olivenöl gerösteten Gemüsestreifen
und Tomaten

Geröstete Knödel mit Ei
dazu Blattsalat

Käsespätzle mit Röstzwiebel
dazu Blattsalat

Karfiol gebacken
mit Sauce Tartare

Emmentaler gebacken
mit Erdäpfeln und Preiselbeeren

Waldviertler Knödel mit Rotkraut
                                            (VEGAN)

 

Gebackenes

Gebackene Hühner-Stücke
auf Blattsalat

Schweins-Schnitzel
mit Petersil-Erdäpfel

Hühner-Cornflakes-Schnitzel
mit Preiselbeer-Birne

Waldviertler Sepp Cordon
gefüllt mit Frühstücks-Speck,
Chili-Käse, Lauch und Gurkerl
dazu Erdäpfelsalat

 

Gegrilltes

Trinkl Burger
(Faschiertes Laibchen, Speck, Zwiebel und Salat)
dazu Pommes

Trinkl Burger Spezial
(gebratenes Hühner-Filet, Tomaten, Gurken und Salat)
dazu Pommes

Cevapcici
mit Salatgarnitur, Zwiebel
und Pommes

Waldviertler Kotelett
mit Zwiebel, Knoblauch, Speck
und Erdäpfel

 

Karpfen

Gebackenes Karpfen-Filet
mit Erdäpfelsalat

Zwiebelrostbraten vom Karpfen
mit Erdäpfel

 

Für unsere Kleinen

Sepperl-Schnitzel
mit Pommes

Berner-Würstel
mit Pommes

Knödel mit Schweinsbraten-Saft

Spaghetti mit Fleischsoße
und Parmesan

 

Nachspeisen

Mohn-Auflauf
(unser "Geheim-Rezept" finden Sie am Ende dieser Seite)

Topfen-oder Apfelstrudel

Malakoff-Torte

Mohn-Palatschinke mit Vanillesoße

 

 

 

Mohn-Auflauf

Zutaten:
6 Dotter
6 Eiklar
50g Honig
250g Wiener Backzucker
150g geriebener Waldviertler Graumohn
150g geriebene Walnüsse
50g Fini's Feinstes Weizenmehl universal
1 Messerspitze Backpulver
3 säuerliche Äpfel
1 Prise Salz
1/2TL Zimt
etwas Vanillezucker

Zubereitung:
Dotter, Zucker und Honig sehr schaumig rühren und Gewürze beimengen. Eiklar zu Schnee schlagen. Die übrigen Zutaten dazugeben. Zum Schluss mit Mehl leicht unterrühren. Die Masse in gefetteten und ausgezuckerten Auflauf-Förmchen (Dariol Formen) bei 180° Grad im Wasserbad 25-30 Minuten backen.
Gutes Gelingen!

Wir wünschen guten Appetit!

Zum Anfang